Rümpel Meister in Zeiten von Corona

Corona Covit19

Corona bestimmt nach wie vor die öffentliche Diskussion, auch wenn die Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Deutschland nach den starken Anstiegen im März und April 2020 inzwischen auf einem sehr niedrigen Niveau verharren. Auch Rümpel Meister erreichen nach wie vor zahlreiche Fragen zum Umgang mit der Verbreitung von Covit-19.

Besonders interessiert unsere Kunde, ob wir in Zeiten von Corona weiter Entrümpelungen durchführen und welche Vorsichtsmaßnahmen wir treffen, um die Gefahr der Verbreitung des Virus möglichst einzuschränken. Wir sind uns als Rümpel Meister der Verantwortung für unsere Kunden und unsere Mitarbeiter bewusst. Rümpel Meister arbeitet in gewohnter Weise weiter – trotz Corona.

Corona-Maßnahmen für unsere Mitarbeiter

Dazu haben wir intern zahlreiche Vorkehrungen getroffen, um das Ansteckungsrisiko zu reduzieren. Mitarbeiter mit den typischen Corona Symptomen werden auf Covit-19 getestet und begeben sich bei einem positiven Test in Quarantäne. In geschlossenen Räumen tragen unsere Mitarbeiter selbstverständlich einen Mundschutz.

Ausbau unserer Serviceleistungen

Weiterhin haben wir unsere Serviceleistungen angepasst und bieten unseren Kunden optional Möglichkeiten zur Kontaktvermeidung an, um das Risiko einer Ansteckung zu minimieren. Dazu gehört die Reduzierung von Besichtigungsterminen durch Nutzung von Video- und Fotomaterial vom zu entrümpelnden Objekt. Auf dieser Grundlage sind wir in der Lage, Kostenvoranschläge für ein Angebot einer Entrümpelung zu erstellen.

Die Durchführung der Entrümpelung ist in Coronazeiten ohne Anwesenheitspflicht des Auftraggebers möglich. Ergänzend dazu kann eine Zusendung oder Hinterlegung von Wohnungsschlüsseln erfolgen. Nach Durchführung der Entrümpelung dokumentieren wir den Abschluss des Auftrages mit Foto- und Videomaterial und senden diese dem Auftraggeber zu.

Alle Corona-Maßnahmen auf einen Blick

Zusammengefasst hier noch einmal die von uns getroffenen Maßnahmen in Zeiten der Corona-Pandemie:

  • Kontaktreduzierte Besichtigung und Räumung des Objektes
  • Kostenvoranschlag durch Foto – und Videomaterial
  • Vertragsabschluss per E-Mail oder Brief
  • Schlüsselübergabe per Einschreiben oder Hinterlegung
  • Durchführung der Räumung ohne Anwesenheitsverpflichtung des Auftraggebers
  • Umfassende Dokumentation der Entrümpelung mit Protokollierung durch Fotos und Videos
  • Covit-19 Tests unserer Mitarbeiter bei typischen Coronasymptomen
  • Maskenpflicht für unsere Mitarbeiter bei Arbeit in geschlossenen Räumen 

Voraussichtlich wird uns Corona noch ein paar Monate weiter begleiten. Lassen Sie uns gemeinsam gut und gesund durch diese Zeit kommen. Rümpel Meister ist in gewohnter Weise für Sie da.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf für ihre Entrümpelung

Ob Entrümpelung, Wohnungsaulösung oder HaushaltsauflösungRümpel Meister ist auch in Coronazeiten für Sie in gewohnter Weise, verbunden mit zusätzlichen Sicherheitsvorkehrungen, für Sie tätig.

Auch interessant:

Wohnungsauflösung live…

Die Wohnungsauflösung, eine Vorher- Nachher Ansicht Die Wohnungsauflösung ist nicht nur eine mentale Herausforderung. Wenn man all die Sachen betrachtet,…

Auch interessant:

Rümpel Meister bloggt

"Rümpel Meister inside" - das Blog direkt von der Baustelle. Ab sofort. Wie? Der Rümpel Meister bloggt? Ja, wir beim…

Auch interessant:

Kosten einer Wohnungsauflösung – womit kann man rechnen?

Was kostet eine Wohnungsauflösung, hier gibt es die Antwort! Was darf eine Wohnungsauflösung kosten? Diese Frage wird immer wieder gestellt…